Im alten Zollhaus

Das Tradtionslokal am Marschiertor seit 1876


In der Nähe des Aachener Hauptbahnhofs, gleich am Marschiertor liegt das traditionsreiche Lokal „Im alten Zollhaus“. Rustikal mit viel Holz, langen Tischen einerseits, gemütliche Ecken andererseits und mit einer beeindruckenden Theke wirkt es urig im alten Zollhaus. Die hohe Anzahl an treuen Stammgästen beweist die Beliebtheit und die konstant gute Qualität der Küche.


Auf der Speisekarte finden Sie gutbürgerliche deutsche Spezialitäten und italienische Gerichte für den kleinen und großen Hunger. Der Renner ist seit vielen Jahren das über Aachens Stadtgrenzen hinaus bekannte Sahneschnitzel mit frisch zubereiteten belgischen Pommes Frites. Die große Auswahl an Pizzen, knackigen Salaten, die wechselnden saisonalen Gerichte wie Muscheln und andere Spezialitäten runden unser Angebot ab.


Wer dazu gerne ein frisch gezapftes, kühles Bier trinkt, kann bei uns aus 15 verschiedenen Fassbieren wählen.


Unser Restaurant verfügt über insgesamt 150 Sitzplätze, separate Räumlichkeiten gibt es für Gruppen ab 20 Personen und bei schönem Wetter laden die Außenplätze zum Genießen ein.


Neben den Feierlichkeiten in unserem Lokal wie Betriebsfeiern, Jubiläen, Weihnachtsfeiern, Geburtstagen, Hochzeiten und vielem mehr versorgen wir Ihre Veranstaltung auch gerne mit unserem Catering Service außer Haus.


Finden Sie bei uns ein urgemütliches Ambiente, das zum Verweilen, zum Beieinander sein, zur Unterhaltung und vor allem zu gutem Essen und Trinken einlädt, so wie es für ein Traditionslokal charakteristisch ist.


Der Gastgeber Dirk Deutz und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch!